Ausbildung im ECO Verbund

Endlich! Der Schulabschluss ist geschafft.
Nun werden die Weichen für die Zukunft gestellt. Mit einer soliden Ausbildung schaffen Sie eine wichtige Grundlage für Ihren beruflichen Werdegang.

Bei uns lernen Sie alle Facetten eines mittelständischen Unternehmens kennen. Mit unserer langjährigen Tradition öffnen wir Ihnen die Tür für Ihren individuellen Karriereweg.

Als familiengeführtes, mittelständisches Unternehmen entwickelt und produziert die ECO Schulte GmbH & Co. KG hochwertige Türfunktionssysteme. Unsere Produktpalette umfasst Beschlag- und Türschließertechnik, sowie Band-, Panik-, Schloss- und Verriegelungstechnik.

Unsere Innovationsbereitschaft und die konsequente Weiterentwicklung haben uns zu einem der führenden Anbieter in den Bereichen Sicherheit, Brandschutz und Fluchtwegsicherung gemacht.

Der erste Schritt. Ihre Bewerbung bei uns.

Ausbildung bei ECO Schulte GmbH & Co. KG, Menden

Für das Ausbildungsjahr 2018 sucht die ECO Schulte GmbH & Co. KG für den Standort in Menden engagierte Auszubildende (m/w) in den folgenden Ausbildungsberufen:

Als Industriekaufmann/-frau übernimmst Du die Verantwortung für Planung, Durchführung und Überwachung verschiedener kaufmännischer Aufgabenbereiche. Diese stellen die Grundlage für ein gutes Geschäftsergebnis. Zu den Tätigkeitsfeldern gehören Materialwirtschaft, Vertrieb, Einkauf, Personal und Rechnungswesen. Durch die Vielschichtigkeit der Ausbildung erwirbst du Kernkompetenzen im betriebswirtschaftlichen Denken. Während der Ausbildung in Menden finden wöchentlich im Rahmen Deiner Arbeitszeit 2 Stunden Betriebsunterricht und 1 Stunde Englischunterricht statt, um dich bestmöglich schulisch zu unterstützen.
Auch die Zusatzausbildung Europaassistent/-in im Handwerk bieten wir an.

  • Anforderungen
    Organisatorisches Geschick, Kontaktfreudigkeit
    und Fremdsprachenkenntnisse
  • Einsatzgebiet
    Kaufmännische Bereiche eines Unternehmens
  • Voraussetzungen
    Mittlere Reife oder Hochschulreife
  • Dauer
    3 Jahre
  • Standort
    Menden
Mit der Ausbildung zum/r Fachinformatiker/-in in der Fachrichtung Systemintegration erwirbst Du die Fähigkeit, komplexe EDV-Systeme zu konfigurieren und zu installieren und stellst so die technische Grundlage für betriebswirtschaftliches, effizientes Arbeiten. Datenbankentwicklung, Software-Engineering, Beschaffung und Installation von Hard- und Software gehören ebenso zu Deinen Aufgaben, wie auch Consulting, Schulung und IT-Sicherheit. Der fachliche Austausch mit Mitarbeitern, wie auch die eigenständige Entwicklung von Lösungsstrategien sind für Dich spannende Aufgabenfelder.

  • Anforderungen
    Teamfähigkeit, technisches Verständnis, lösungsorientiertes Denken
  • Voraussetzungen
    Fachhochschulreife
  • Einsatzgebiet
    IT-Abteilung
  • Dauer
    3 Jahre
  • Standort
    Menden

Sie haben Fragen zur Ausbildung bei ECO Schulte GmbH & Co. KG?
Dann kontaktieren Sie bitte Herrn Markus Henseler per E-Mail: bewerbung( at )eco-schulte.de

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich als PDF.


Ausbildung bei ESB Schulte GmbH & Co. KG, Luckenwalde

Für das Ausbildungsjahr 2018 sucht die ESB Schulte GmbH & Co. KG für den Standort in Luckenwalde engagierte Auszubildende (m/w) in den folgenden Ausbildungsberufen:

Als Industriekaufmann/-frau übernimmst Du die Verantwortung für Planung, Durchführung und Überwachung verschiedener kaufmännischer Aufgabenbereiche. Diese stellen die Grundlage für ein gutes Geschäftsergebnis. Zu den Tätigkeitsfeldern gehören Materialwirtschaft, Vertrieb, Einkauf, Personal und Rechnungswesen. Durch die Vielschichtigkeit der Ausbildung erwirbst du Kernkompetenzen im betriebswirtschaftlichen Denken. Während der Ausbildung in Menden finden wöchentlich im Rahmen Deiner Arbeitszeit 2 Stunden Betriebsunterricht und 1 Stunde Englischunterricht statt, um dich bestmöglich schulisch zu unterstützen.
Auch die Zusatzausbildung Europaassistent/-in im Handwerk bieten wir an.

  • Anforderungen
    Organisatorisches Geschick, Kontaktfreudigkeit
    und Fremdsprachenkenntnisse
  • Einsatzgebiet
    Kaufmännische Bereiche eines Unternehmens
  • Voraussetzungen
    Mittlere Reife oder Hochschulreife
  • Dauer
    3 Jahre
  • Standort
    Menden
Als Industriemechaniker/-in bist Du für das Einrichten und Umrüsten von Maschinen auf neue Produkte federführend verantwortlich und somit Teil des Einsatzgebiets Produktionstechnik. Durch Dein angelerntes Wissen im Bereich Betriebsvorschriften und Maschinenprogramme gewährleistest Du mit dem Beheben von anfallenden Störungen sowie der Wartung von Maschinen eine effiziente Produktion.

  • Anforderungen
    Technisches Interesse; Gute Leistungen in Mathematik, Physik und Chemie
  • Einsatzgebiet
    Produktionstechnik
  • Voraussetzungen
    Mittlere Reife
  • Dauer
    3,5 Jahre
  • Standort
    Luckenwalde
Für eine reibungslose Produktion ist die Instandhaltung und Herstellung der zugehörigen Werkzeuge elementar. Dabei bist Du als Werkzeugmechaniker/-in in einer Schlüsselposition, denn von der individuellen, maßgenauen Handarbeit bis hin zur Bedienung von computergesteuerten Maschinen fertigst, montierst und wartest Du Werkzeugteile und Vorrichtungen aus Stahl, Nichteisenmetallen und Kunststoffen für die Serienfertigung von Bauteilen. Maßstabsgerechtes Umsetzen von technischen Unterlagen sowie die Planung und Steuerung von Arbeitsabläufen erfordern die Vertiefung Deiner grundlegenden Kenntnisse in der Metallverarbeitung wie auch in der Herstellung von Metallverbindungen. Das Reparieren und erneute Zusammensetzen von beschädigten oder verschlissenen Werkzeugteilen zu einem kompletten, funktionstüchtigen Werkzeug ist Deine Kernkompetenz.

  • Anforderungen
    Kreatives Denken, eigenständiges und maßgenaues Arbeiten
  • Voraussetzungen
    Mittlere Reife
  • Dauer
    3,5 Jahre
  • Standort
    Luckenwalde
Interessieren Dich Einrichtungs-, Umrüstungs- und Bedienungstätigkeiten an Maschinen und technischen Anlagen in der Metall- und Kunststoffbranche? Dann ist der Beruf des/der Maschinen- und Anlagenführers/-in eine gute Wahl für Dich. Neben dem Vorbereiten von Arbeitsabläufen, der Funktionsüberwachung und Inbetriebnahme von Maschinen gehören auch Materialflusssteuerungen und qualitätssichernde Fertigungskontrollen zu Deinen Aufgaben.

  • Anforderungen
    Technisches Interesse, handwerkliches Geschick
  • Voraussetzungen
    Mindestens ausreichender Hauptschulabschluss
  • Dauer
    2 Jahre
  • Standort
    Luckenwalde
Du als Fachkraft für Metalltechnik, Fachrichtung Montagetechnik (m/w) bist Teil des Produktionssystems eines Industriebetriebes mit Deinen Tätigkeiten des Herstellens von Bauteilen und Baugruppen, sowie dessen Montage und Demontage. Die arbeitsbegleitende Qualitätsprüfung und die daraufhin einzuleitenden Maßnahmen bereiten Dir, wie auch das Pflegen und Instandhalten der Arbeitsgeräte, Maschinen, und Einrichtungen, keine Probleme.

  • Anforderungen
    Technisches Interesse, handwerkliches Geschick
  • Voraussetzungen
    Guter Hauptschulabschluss
  • Dauer
    2 Jahre
  • Standort
    Luckenwalde

Sie haben Fragen zur Ausbildung bei ESB Schulte GmbH & Co. KG?
Dann kontaktieren Sie bitte Frau Andrea Schulze per E-Mail: bewerbung( at )eco-schulte.de

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich als PDF.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an Herrn Markus Henseler, gerne auch per E-Mail:

bewerbung( at )eco-schulte.de

Mehr über ECO Schulte